INGE HÖHER

Vita

1941

1962 - 1968

1967

1967

seit 1971

1974 - 2004

 

1979

1982 - 1985

1990 - 1993

 

geboren in Schloß Neuhaus

Studium freie Malerei, HBK Berlin

Meisterschülerin bei Bernhard Dörries

Stipendiatin Studienstiftung des Deutschen Volkes

Mitglied des Deutschen Künstlerbundes

Professorin für Malerei und Zeichnung, FH Bielefeld,

Fachbereich Gestaltung

Preis des Villa Romana, Florenz

Beirat im Kunstverein Hannover

Vorstandsmitglied Deutscher Künstlerbund Berlin

Fotogalerie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inge Höher mit Atelier 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inge Höher im Atelier 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Katze „Boboli“, Atelier Florenz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Ursula Bode in der Galerie BAAL

anlässlich der Eröffnung der Ausstellung

„Inge Höher – Mit Künstlern am Tisch“ im Januar 2009

 

 

 

Ausstellungssituation 1

in der Galerie BAAL anlässlich der Eröffnung der Ausstellung „Inge Höher – Mit Künstlern am Tisch“ im Januar 2009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausstellungssituation 2

in der Galerie BAAL anlässlich der Eröffnung der Ausstellung „Inge Höher – Mit Künstlern am Tisch“ im Januar 2009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausstellungssituation 3

in der Galerie BAAL anlässlich der Eröffnung der Ausstellung „Inge Höher – Mit Künstlern am Tisch“ im Januar 2009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausstellungssituation Diözesanmuseum Paderborn im Februar 2009